Gabriele Kiesl
Trailer

Hier klicken [...mehr!]

Phantastisches Ostbayern
Pöppl und die geheimnisvolle Christbaumkugel

De Überbliema oder Ois bleibt besser


zurück zur Übersicht


Zum Inhalt:

Warum nur eine bayerische Liebeskomödie drehen, wenn man auch gleich mehrere auf einmal erzählen kann? Im oberpfälzerischen Cham entwickeln sich parallel zueinander verschiedene Geschichten über die Liebe, die sich schließlich auf einer Veranstaltung miteinander verbinden. Die Hauptdarsteller Klara (Lisa Augenthaler) und Noah (Alessandro Scheuerer) beschließen ihrem Single-Dasein ein Ende zu setzen und organisieren ein Speed-Dating in ihrer Stadt. Schnell melden sich Frauen und Männer an, die in den unterschiedlichsten Lebenssituationen stecken, und hoffen dort auf ihr passendes Gegenstück zu treffen. Doch nicht jeder von ihnen kann sich optimal verkaufen. Darunter zum Beispiel die Bäckereifachverkäuferin Lea (Ronny Weise), die nur in ihren Hund Armani verknallt zu sein scheint, der Witwer Hans (Manfred Abholzer), der den Erinnerungen hinterher jagt, der Weiberheld Sepp (Heinz Kramlinger), der stets auf der Suche nach einer weiteren reichen Frau ist, oder die Dreifach-Mutter Hannah (Karin Bucher), die sich nicht mehr alleine um den Hof und die Kinder kümmern will. Am Ende des vielversprechenden Datings erreichen schließlich alle Geschichten ihren ganz eigenen überraschenden Höhepunkt und das Chaos nimmt seinen Lauf ...

Casting:

photo by Siegfried Bruckbauer

Unser Film-Maskottchen Armani

Die Macher ...

Produzent Siegfried Bruckbauer (links vorne)

Drehbuchautorin Gabriele Kiesl (links hinten)

Regisseur Erik Grun (rechts)

powered by RM-Medienagentur